Bürgerreise nach Mnichovo Hradiste zum Nachbarschaftsfest vom 11.09. - 15.09.2019

 

Nachbarschaftsfest 2018_Stand

In Tschechien finden "Nachbarschaftsfeste" seit 2016 landesweit immer am 2. Wochenende im September statt.

In Mnichovo Hradiste (MH) präsentieren sich rund um das Rathaus zahlreiche lokale Organisationen, Schulen und Betriebe .

Ein kulinarisches Angebot und ein musikalisches Rahmen-programm runden das Fest ab.

Zu diesem Fest sind neben Erzhausen auch die Partnerstädte Chojnow (Polen) und Figline e Incisa Valdarno (Italien) eingeladen.

Der PVE nutzt die Gelegenheit, bestehende Kontakte zu pflegen, neue Kontakte zu knüpfen und die Gemeinde Erzhausen mit einem Stand zu präsentieren. Hier bieten wir regionale Produkte aus Hessen zur Verkostung anbieten. Sehr beliebt sind Hausmacher Wurst, Kochkäse, Apfelwein(!) und Erzhäuser Obstbrand.

 

Mit dieser Bürgerreise wollen wir unseren Bürgerinnen und Bürgern, vor allem aber auch Vertretern von Erzhäuser Vereinen die Möglichkeit bieten, unsere Partnerstadt zu besuchen und Kontakte zu knüpfen bzw. zu pflegen.

In diesem Jahr wird auch eine Klasse der Hessenwaldschule zu einem Gegenbesuch mitreisen!

 

Vorläufiges Programm:

 

  •   Anreise mit einem modernen Reisebus, gemeinsames Abendessen in der Pension
  •   Unterbringung in einer lokalen Pension (es gibt nur eine begrenzte Anzahl Einzelzimmer)
  •   Tagesausflug nach Prag, gemeinsames Abendessen in einer Brauereigaststätte
  •   Tagesausflug in das "Böhmische Paradies", gemeinsames Abendessen in der Region 
  •   Teilnahme am Nachbarschaftsfest (Markt, kulturelles Programm)
  •   Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 25 Personen begrenzt.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt ca. 200 €uro pro Person im DZ.

 

Rückfragen bitte an info@pv-erzhausen.de  

 

 

Hier geht es zur Anmeldung

 

 

Verantwortlich: Hubertus Riedl